Three In One Concepts®


Touch For Health, Brain Gym, weitere Kinesiologiearten und psychologischen Therapiewerkzeuge verschmolzen Gordon Stokes, Candace Callaway und Daniel Whiteside in den 80er-Jahren und entwickelten damit die kinesiologischen Möglichkeiten weiter zu einer Therapieart, die sie „Three In One Concepts®“ nannten.
Es wird schon im Namen deutlich, dass die Integration von Körper, Geist (und zwar nicht nur des bewusst zugänglichen Geistes) und Seele zu einem gesunden Ganzen das Ziel ist. Dies wird erreicht, indem die belastenden, aus früheren Lebensphasen herrührenden, Reaktionen auf bzw. in bestimmten Situationen zunächst aufgespürt werden. Eine wesentliche Methode stellt dabei die sogenannte Altersrezession dar. Dabei wird mit Hilfe des Muskeltests das Alter der Entstehung des belastenden Reaktionsmuster ermittelt.
Im Gegensatz zu anderen Kinesiologiemethoden wird der emotionale Stress, den man durch eine Situation oder in einer zwischenmenschlichen Beziehung hat, nicht nur losgelassen, sondern er wird geradezu aufgelöst.



Hier erfahren Sie etwas über den Datenschutz in meiner Praxis

Info

©  by Praxis für Klassische Homöopathie und Kinesiologie :: Kinesiologie :: Three In One Concepts®
letztes Update: 30.07.2020, 15:14:16

Suche